Schuhe

Materialien

Die verschiedenen, bei der Schuhproduktion verwendeten, Materialien, entscheiden über Komfort und Trittsicherheit im alpinen Gelände. Je nach Schuhtyp verwendet Mammut unterschiedliche Materialien, abgestimmt auf den Einsatzbereich. Erfahren Sie mehr über die verwendeten Materialien und den Aufbau eines Mammut-Schuhs.

Footwear Materials

Sohlen

Jeder Untergrund verlangt eine andere Sohlenstruktur, damit die Trittsicherheit gewährleistet ist. Daher verfügt Mammut über ein grosse Bandbreite an verschiedenen Sohlentypen:

vibram® Teton

  • Leichte Mountaineering-Sohle mit mittlerer Profiltiefe
  • Climbing-Zone

vibram® Maton

  • sehr griffige Mountaineering- und Backpacking-Sohle mit mittlerer Profil-Tiefe
  • Climbing-Zone
  • einfache Neu-Besohlung

 

vibram® MT-Traction II sole 

  • Backpacking-Sohle mit hoher Profil-Tiefe
  • Im Keil integriertes TPU-Element PD Cage Bewährtes Mammut®
  • Rolling Concept® mit flexiblen Lamellen

vibram® MT-Traction

  • Backpacking-Sohle mit hoher Profiltiefe
  • Bewährte Mammut Rolling Technology mit flexiblen Lamellen

vibram® Tec Hiking

  • Technische Hiking-Sohle mit scharfkantiger, mittlerer Profil-Tiefe (Capricorn Grip)
  • Bewährte Mammut Rolling Technology mit flexiblen Lamellen
  • Climbing Zone an der Sohlenspitze

vibram® Scale

  • Allseitig orientierte mittelhohe Stollen, welche schuppenartig angeordnet und selbstreinigend sind (Scale Technology)
  • Bewährte Mammut® Rolling Technology mit flexiblen Lamellen

gripex™ Gecko

  • Hiking-Sohle aus der gripex™ BKX Gummi-Mischung für beste Synthese zwischen Abrieb und Haftung
  • bewährte Mammut® Rolling Technology mit flexiblen Lamellen

vibram® HLX

  • Hiking-Sohle mit dem Mammut Hexagon Profil (Frog Grip)
  • Bietet beste Traction

gripex™ Cougapproach

  • Approach-Sohle aus der gripex™ APX Gummi-Mischung für maximale Haftung bei guten Abriebwerten.
  • Bewährte Mammut® Rolling Technology mit flexiblen Lamellen
  • Strukturierte Climbing-Zone

vibram® Reptilia

  • Profil in Krallen- und Lamellen-Form
  • Ausgeprägte Griffigkeit und Haftung auf Alpinem Untergrund
  • Ausgeprägte Dämpfung und Führung

gripex™ IronGrip

  • Spezifisch für Klettersteige entwickelte Sohle
  • Rundum Sicherheits- und Griffigkeits-Konzept
  • Flexible Lamellen und Spezial-Stollen für erhöhte Griffigkeit auf den Via Ferrata Eisen.

gripex™ Sonar

  • Spezifisch für alpine Aktivitäten entwickelte Sohle
  • Rundum Sicherheits- und Griffigkeits-Konzept
  • Flexible Lamellen und allseitig orientierte Stollen

 

gripex™ Sonar II 

  • Spezifisch für alpine Aktivitäten entwickelte Sohle
  • Rundum Sicherheits- und Griffigkeits-Konzept abgerundeten Kanten und allseitig orientierte Stollen
  • Innenseitige Sticky-Rubber Gummi-Mischung mit hoher Abrieb-Resistenz

gripex™ Iguana sole

  • Die Weiterentwicklung der sehr erfolgreichen Reptilia-Sohle ist leichter, schneller und agressiver
  • Weiter angeordnete Stollen für gute Selbstreinigung mit integrierter Climbing-Zone
  • PU Shock Absorber, Stoneshield und Kevlar-Protection

Mammut® Runner

  • allseitig orientierte Stollen
  • Griffigkeit in allen Geländen
  • gute Selbstreiningung

Mammut® MammuTec

  • Zentrale M-Stollen für 3D-Griffigkeit
  • Raupen-Profil für Abrollung und Haftung
  • Brems- und Schublamellen

vibram® Cristal

  • Aggressives Stollen-Design für die spezifischen Ansprüche von Aktivitäten in Schnee und Eis
  • Spezielle Gummi-Mischung für den Winter mit integrierten Metall-Partikeln (Meteorite Rubber)

 

Mammut® 4by4 traction 

  • Sohlen-Design für optimalen Grip im Winterterrain
  • Spezielle Gummi-Mischung für den Winter

Mammut® Insulated Carbon Insole

  • Carbon-Brandsohle für absolute Steifigkeit
  • maximale Gewichts-Reduktion
  • doppelte Isolation für beste Wärmeleistung
  • Patentierte doppelt isolierte Carbon-Brandsohle, welche einerseits maximale Gewichtsreduktion sowie Steifigkeit und andererseits höchste Isolation erzeugt.

Poro Wedge

  • Äusserst leichter und dauerhaft elastischer Zwischen-Sohlen-Keilaus verdichtetem Phylon (EVA = Ethylenvinilacetat) mit sehr guten Dämpfungs-Eigenschaften.

PU Wedge

  • Sehr robuster, dauerhafter und sehr gut dämpfender Zwischen-Sohlen-Keil aus geschäumtem PU (Polyurethan).

 

PU Shock Absorber 

  • Das im Fersen-Endbereich eingesetzte Dämpfungselement aus langlebigem, hochwertigem PU (Polyurethan) gewährt dauerhafte Dämpfung und einen runden Abrollungs-Komfort.

EVA Wedge

  • Das leichteste Zwischen-Sohlen-Materia- aus EVA (Ethylenvinilacetat) ist sehr gut dämpfend und angenehm weich.

EVA IP Wedge

  • Das aus flüssigem EVA (Ethylenvinilacetat) in die Form gespritzte Keilmaterial ist maximal leicht, dämpfend, dauerhaft und abriebfest.

EVA Superlight Wedge

  • Das EVA Superlight Material ist nochmals leichter, bei gleichbleibenden guten Dämpfungseigenschaften. Die an sich verletzungsanfällige Aussenhaut des EVA ist mit einem hochabriebfesten Kevlar-Gewebe eingefasst.

TPU Shank

  • Zur Versteifung der Sohle wird eine durchgehende Sohle aus formstabilem TPU (Thermoplastisches Polyurethan) eingearbeitet. Dies führt zu mehr Trittsicherheit,geringerer Ermüdung und Steigeisentauglichkeit.

TPU Insert

  • Erhöhte Unterstützung des Fussgewölbes erzeugt der Einsatz aus formstabilem TPU (Thermoplastisches Polyurethan).

Stone Shield

  • Das Stone Shield verhindert das unangenehme Durchdrücken von spitzen Steinen. Es ist im gesamten Fussballen-Bereich zwischen der Gummi-Laufsohle und dem Keil eingearbeitet. Es besteht aus einem dünnlagigen, gehärteteten EVA.

 

Heel Drop 

  • die Differenz in mm zwischen dem Fersenstand und dem BallenstandHeelDrop bezeichnet die gemessene Differenz zwischen dem Fersenstand und dem Ballenstand. Resultat daraus: bei grösserem Drop-Wert ist der Fersenkeil höher und somit dämpfender. Bei tieferem Wert besteht mehr Bodenkontakt und somit Lauf-Sensitivität.

Meteorite Rubber

  • Sohlen-Technologie für optimalen Grip im Winterterrain
  • spezielle Gummi-Mischung für den Winter
  • integrierte Metall-Partikel sorgen für zusätzliche Haftung auf Eis

Diese von Mammut® entwickelte Sohlen-Technologie berücksichtigt die spezifischen Anforderungen im Winter: Nässe, Kälte, unterschiedlichste Schneearten und Eis.  Die winterspezifische Gummi-Mischung mit integrierten Metall-Partikeln sorgt für Sicherheit auf Schnee und Eis.

PD Cage

  • Aus TPU dreidimensional geformtes Zwischensohlen-Element
  • Verteilt & dämpft auftretende Kräfte
  • Stützt innenseitig das Fussgewölbe

Die neu entwickelte Zwischensohlen-Technolgie PD Cage dämpft mittels eines 3D-TPU Elements die auftretenden Kräfte im Fersenbereich, verteilt diese und gewährleistet trotzdem die gewünschte Präzision - zusätzlich wird das Fussgewölbe innenseitig gestützt.

gripex™

  • Von Mammut® entwickelte Sohlentechnologie
  • Berücksichtigt die situativen Bedürfnisse nach Anwendungsgebietgripex™
  • BKX: gute Haftung, sehr dauerhafte Abriebresistenzgripex™
  • APX: sehr gute Haftung, gute Abriebresistenz

gripex™ ist ein von Mammut entwickeltes Sohlenkonzept, welches die situativen Bedürfnisse je nach Anwendungsgebiet berücksichtigt. Durch die über 100-jährige Erfahrung des Mammut Design- und Entwicklungsteams ist ein Sohlenaufbausystem entstanden, welches die Kriterien Haftung und Abrieb optimal erfüllt. gripex™ BKX ist eine Gummimischung mit guter Haftung bei sehr dauerhafter Abriebsresistenz. gripex™ APX ist eine Gummimischung mit sehr guter Haftung bei guter Abriebsresistenz.

Aussenmaterial & Innenmaterial

 

Nubuk Leather 

Edles und robustes Vollnarben-Leder mit feinem Sandschliff, was die charakteristische Samt-Optik erzeugt. Nubuk kann je nach gewünschtem Aussehen gewachst oder gebürstet werden resp. unbehandelt bleiben.

 

Velours Leather 

Das durch Spaltung aus der Innenseite der Haut gewonnene Velours-Leder wird auch Spalt-Leder genannt. Dieses ist wegen seiner rauen Oberflächen-Struktur stark abriebfest und gut atmungsaktiv. Velours-Leder kann je nach gewünschtem Aussehen gewachst werden resp. unbehandelt bleiben.

 

Calf Sports Leather 

Meist sehr dickes Vollnarben-Leder mit aussen liegender, glatt verarbeiteter Narben-Seite. Dadurch ist diese Lederart sehr robust. Calf Sports Leather kann je nach gewünschtem Aussehen gewachst, gebürstet oder unbehandelt bleiben.

 

Idro-Perwanger® Leather 3.0 / 2.4 mm 

Sehr dickes Vollnarben-Leder des Südtiroler Hochqualitäts-Gerbers Perwanger® mit aussen liegender grob-faseriger Fleisch-Seite. Dadurch ist diese Lederart sehr abriebfest und robust. Leather kann je nach gewünschtem Aussehen gewachst, gebürstet oder unbehandelt bleiben.

 

PU Leather 

Ein feines Leder, welches auf der Aussenseite mit einer Schicht aus PU (Polyurethan) versehen ist. Dies erhöht die Abriebfestigkeit, Reissfestigkeit und Wasserdichtigkeit.

 

Synthetic Leather 

Dieses Kunstleder ist in seiner Optik dem Nubuk-Leder nachempfunden und vom Original kaum unterscheidbar. Vorteile der synthetischen Version sind das kleinere Gewicht und die sehr geringe Wasseraufnahmefähigkeit.

 

Dropstop Textil 

Das grob gewobene italienische Textil aus 73% Polyamid & 27% Polyester ist sehr leicht, extrem reiss- und abriebfest. Die dauerhafte Imprägnierung verhindert eine zu hohe Wasseraufnahme.

Kevlar Protection

Die gleichmässig über das PA-Grundgewebe eingearbeiteten Kevlar-Filamente wehren effizient jegliche Abreibung durch scharfkantige Steine oder Äste ab. Zusätzlich ist das Gewebe sehr leicht und schnell trocknend.

 

Dyneema® 

Dyneema "The World´s Strongest Fiber" Die Fasern aus Polythylen sind 60% schnittfester als Kohlefaser, 15x reissfester als Stahl. hohe Beständigkeit gegen Abrieb, Feuchtigkeit, UV-Strahlen Eingesetzt in Kletterausrüstung, Fischernetzen, Medizin, Schutzbekleidung.

 

Liquid Rubber Protection 

Zonen mit Verstärkungen aus Liquid Rubber bieten Schutz vor Abrieb und Material-Verletzungen. Dieser flüssig aufgetragene Gummi ist leichter als reguläre Gummirandstreifen.

 

Microfiber Racing 

Dieses Synthetik-Leder wurde für den Motorradsport entwickelt, ist dank seiner Mikrofaser-Struktur bei gleicher Dicke dreimal leichter als Leder, extrem abriebfest und nimmt kaum Wasser auf.

 

Soft Shell 

Das an den Mammut-Schuhen verarbeitete Soft Shell-Textil ist schuhspezifisch robust, abriebfest und wasserabweisend, ohne die guten Soft Shell-Eigenschaften (hohe Atmungsaktivität, Winddichtigkeit,Wasserabweisung, Dehnfähigkeit) zu verlieren.

 

Vent-Mesh 

Leichtes, offen gewobenes Polyamid mit sehr guten Abriebwerten. Dies führt zu bester Belüftung bei hoher Formstabilität und Reissfestigkeit.

 

Air-Mesh 

Das netzartig verarbeitete Air-Mesh Gewebe aus robustem Polyamid erzielt maximale Ventilation bei guter Formstabilität.

 

Hybrid-Shell 

Die Konstruktion ist eine Mischung aus weichen Innen- und stabilen Aussenmaterialien. Durch diese ist der Schuh nur dort hart, wo es nötig ist. Er kann sich so gut an den Fuss anpassen und bereitet dem Bergsteiger ein komfortables Tragegefühl.

 

Single Shell Construction 

Diese Konstruktionsform hat zum Ziel den Schaft eines Schuhs aus einem Material mit möglichst wenigen Nähten zu kreieren. Das Resultat daraus sind höhere Robustheit durch geringere Angriffsflächen und eine Reduktion des Gesamtgewichts,

2 Tone PA

Die zwei unterschiedlich strukturierten Polyamid-Game sind je in einer Richtung unterschiedlich abrieb-resp.reissfest, wodurch ein technisch-funktionelles und optisch sehr ansprechendes Gewebe entsteht.

Thinsulate™ Ultra

Die speziell für Schuhe entwickelte synthetische Isolation von Thinsulate™ ist besonders leicht, dünn und trotzdem sehr warm. Da dieses Material weniger als 1% Wasser aufnehmen kann, wärmt es auch in nassem Zustand. Gefertigt aus 100% PES.

 

Ajungilak OTI 

Synthetisches Isolationsmaterial aus Super Fine Fibers ausgeglichene Eigenschaften für vielseitigen Einsatz

Elastic Gore-Tex® Tongue Construction

Durch die dehnbare Gore-Tex® Zungen-Konstruktion bilden sich keine störenden Falten mehr und der Ein- und Ausstieg ist durch die weitere Öffnung massiv bequemer.

 

Gore-Tex® Insulated Comfort Footwear (very warm) 

100% garantierte Wasserdichtigkeit dank der qualtitativ hochstehenden, verschweissten Einlagesocken aus PTFC (PolyTetraFluorCarbon). Bei der wärmsten Version wird eine innen liegende Schicht aus sehr warmem, weichem und hochflorigem Bipolar-Fleece verarbeitet. Gefertigt aus 80% PES / 20% WO.

 

Gore-Tex® Insulated Comfort Footwear (warm) 

100% garantierte Wasserdichtigkeit dank der qualtitativ hochstehenden, verschweissten Einlagesocken aus PTFC (PolyTetraFluorCarbon). Diese Version  ist mit einer zusätzlich wärmenden Lage ausgestattet. Gefertigt aus 72% PA / 28% PES.

 

Gore-Tex® Performance Comfort Footwear 

100% garantierte Wasserdichtigkeit dank der qualtitativ hochstehenden, verschweissten Einlagesocken aus PTFC. Die Performance Version bietet eine gute Atmungsaktivität bei mittlerer Wärmeleistung.

 

Gore-Tex® Extended Comfort Footwear 

100% garantierte Wasserdichtigkeit dank der qualtitativ hochstehenden, verschweissten Einlagesocken aus PTFC. DieExtended-Version bietet eine gute Atmungsaktivität bei geringer Wärmeleistung.

Waterproof Construction

Wasserdichtigkeit durch die microporöse PU-Membran

sämtliche Nähte sind getaped

Die WaterProof Construction von Mammut® gewährt Wasserdichtigkeit, Atmungsaktivität und Dauerhaftigkeit. Dadurch bleiben die Füsse trocken und angenehm klimatisiert. Alle Nähte am innen liegenden Membran-Socken sind bandverschweisst.

VENtech™

Das technische Futter-Gewebe VENtech™ aus weichem Polyester sorgt für eine aktive Klimaverbesserung durch höchsten Feuchtigkeitstransport und schnelles Trocknungsverhalten. Durch dauerhafte antibakterielle Behandlung sind negative Geruchsentwicklungen seltener und geringer. Der Trage-Komfort wird durch das polsternde 3-D Gewebe, die Elastizität und die Offenporigkeit stark gesteigert.

 

3-D Textile 

Das dreidimensional und mehrlagig aufgebaute Synthetik-Microfaser-Gewebe hat eine wabenförmige Grundstruktur, welche polsternd und formanpassend wirkt. Die Faserbeschaffenheit erzeugt eine hohe Wasseraufnahmefähigkeit bei gleichzeit bestem Trocknungverhalten. Zusätzlich hat das Gewebe eine sehr hohe Abrieb- und Pilling-Resistenz.

 

Leather Lining 

Die von Mammut verwendeten Leder-Futter sind aus weichem Rinds-Nappa-Leder gefertigt. Dieses sorgt dank der hohen Feuchtigkeits-Aufnahme-Fähigkeit und der natürlichen Atmungsaktivität für eine perfekte Klima-Regulation. Als angenehmer Nebeneffekt wirkt Leder antibakteriell, d.h. die Füsse resp. Schuhe riechen angenehmer...

Schnürsysteme

2 Zone lacing

  • Getrennte Schnür-Fixierung in zwei Zonen individuell und situativ anpassbar.

 

3 Zone lacing 

  • Getrennte Schnür-Fixierung in drei Zonen
  • Individuell und situativ anpassbar

Rist, Fersenzug und Kragen können getrennt intensiv geschnürt und fixiert werden, wodurch der Schuh für jede Fussform und jede Situation einen erstklassigen Halt bietet.

 

Asymmetric lacing 

  • Asymmetrische Schnürung
  • Besserer Halt im Vorfuss
  • Berücksichtigung der Fuss-Anatomie

Die asymmetrische Schnürung berücksichtigt die Anatomie des Fusses und sorgt für ein präzises Antreten, weil dadurch mehr Druck auf den grossen Zeh gebracht werden kann.

 

LP lacing 

  • Flach profilierter Schnürsenkel
  • Ausserordentlich gutes Durchgleiten
  • Kein Einschneiden

Eigens entwickelter Schnürsenkel, welcher durch das flache Profil und die Materialbeschaffenheit ausserordentlich gut durchgleitet und nicht einschneidet. Der Knoten hält trotzdem.

 

Alpine Speed Lace System 

  • Mit einem Zug präzise anpassbares Schnürsystem
  • Schnell und effizient
  • Sicher, da auch konventionell schnürbar

Ein hochfunktionelles Schnell-Schnürsystem, welches effizient, einfach und sicher ist. Der Schuh kann dadurch auch mit angezogenen, dicken Handschuhen geschnürt werden. Da konventionelle Umlenkungen eingesetzt werden, kann der Schuh zur Not auch mit einem Standard-Schnürsenkel gebunden werden.

 

MTR Speed Lace System 

  • präzise anpassbares Schnürsystem
  • Schnürsenkel-Garage
  • schnell und effizientsicher, da auch konventionell schnürbar

 

Easy Entry System 

  • Schneller & bequemer Einstieg
  • Auch mit dicken Handschuhen

Durch die zwei Zusatz-Laschen am Schaft und der Zunge, kann der Schuh sehr schnell, bequem und auch mit Handschuhen angezogen werden. Das Öffnen der Zunge und der Ausstieg wird durch das System zusätzlich erleichtert.

 

Flex Heel 

  • klappbares Fersenteil
  • multifunktionell, elastisch, praktisch

Die durch elastische Bänder und elastisches Mesh-Gewebe mit dem Schaft verbundene Fersenkappe kann situativ variabel nach unten resp. oben geklappt werden. Dadurch kann der Schuh als vollwertige Lowcut-Version oder als luftiger Clog getragen werden.

Flex Index & Leisten Index

Flex Index A4

  • Urban Climbing / Pure Ascent
  • Sehr weiche und sehr stark biegsame Sohle
  • Gute Dämpfung

Flex Index A5

  • Multifunction / Pure Ascent
  • Weiche und stark biegsame Sohle
  • Sehr gute Dämpfung

Flex Index A6

  • Light Hiking / Approach
  • Weicher und gut biegsamer Sohlenaufbau
  • Gute Dämpfung

Flex Index A7

  • Hiking / Approach
  • Mittelfester Sohlenaufbau
  • Rundes Abrollen und aktive Stützung
  • Aktive Dämpfung

Flex Index A8

  • Tec Hiking
  • Fester Sohlenaufbau
  • Präzise Platzierung, rundes Abrollen und aktive Stützung
  • Aktive Dämpfung

Flex Index A9 / B1

  • Backpacking
  • Bedingt steigeisentauglich
  • Recht steife Sohle
  • Binde-Steigeisen für Notfälle

Flex Index B2

  • Mountaineering
  • Steigeisentauglich
  • Steifer Schuh mit durchgängiger Zwischensohle
  • Ganztagesanwendung von Multifunktionssteigeisen mit Bandfixierung und/oder Fersenbügeln

Flex Index B3

  • Mountaineering
  • Steigeisenfest
  • Technischer Bergsteiger-, Eiskletter- und Kletterschuh mit komplett steifer Zwischensohle
  • Technische Gelenksteigeisen oder komplett steife Steigeisen mit Zehen- und Fersenbügel

Mountaineering

  • Asymmetrisch, voluminöse Zehenbox
  • Kleines Ristvolumen für Doppellaschenkonstr.
  • Geeignet für dickes + robustes Obermaterialien
  • Sprengung sehr gering

Mounteneering

Mountaineering Tech

  • Asymmetrisch
  • Schlanke Ferse für optimalen Fersenhalt
  • Sehr eng anliegend
  • Sprengung gering

Mountaineering Tech

Via Ferrata

  • Asymmetrisch
  • Schlanke Ferse für optimalen Fersenhalt
  • Eng anliegend
  • Sprengung mittel

Via Ferrata

Backpacking

  • Performance Fit im Fersenbereich
  • Voluminöse Zehenbox für besseren Schutz und Isolation
  • Sprengung gross

Backpacking

Trekking

  • Traditioneller Trekking-Leist
  • Kompakter Sitz im Zehenbereich
  • Sprengung gross

Trekking

Hiking

  • Comfort Fit im Fersenbereich
  • Ausgerichtet für weicheres Obermaterialen
  • Elegante Spitzenform
  • Sprengung gross

Hiking

Multifunction

  • Leist für sportive Schuhe ohne starke Polsterungen
  • Sehr nahe am Fuss
  • Sprengung gross

Multifunction

Pure Ascent

  • Asymmetrischer Leist
  • Schlanke Spitzenform
  • Sehr schlanke Ferse
  • Sprengung gross

Pure Ascent

Vent Advanced

  • Leisten für Schuhe ohne Polsterung
  • Asymmetrisch
  • Am Fuss anliegend
  • Sprengung gross

Vent Advanced

Urban Climbing

  • Stark asymmetrischer Leist
  • Schlanke und elegante Spitzenform
  • Sehr schlanke Ferse
  • Sprengung gross

Urban Climbing

MTR

  • Leisten für Schuhe mit wenig Polsterung
  • Asymmetrisch am Fuss anliegend
  • Sprengung sehr gross
  • Sehr schlanke Ferse

MTR

Griffigkeit

Capricorn Technology

  • Neu entwickelte Sohlenprofil-Technologie in Zusammenarbeit von Mammut mit vibram®
  • Scharfkantige Stollen garantieren Griffigkeit auf feinen Felsrippen
  • Die Climbing-Zone an der Spitze verleiht grosse Haftung

Das scharfkantige, grobe und mittelhohe Profil der in Zusammenarbeit mit vibram® entwickelten Capricorn Grip-Sohle erzeugt höchste Griffigkeit auf feinen Rippen und Kanten. Als Vorbild diente der Steinbock, der mit seinem sichelförmigen Huf beste Kletterperformance zeigt. Die Climbing Zone an der Sohlen-Spitze unterstreicht dies zusätzlich.

Scale Technology

  • Zusammen mit vibram® entwickelte Sohlenprofil-Technologie für jegliche Hiking-Aktivitäten
  • Die Stollen und Lamellen sind hergeleitet vom Panzer des Schuppentiers

Die schuppenartig angeordneten Stollen, wie auch die bewährten flexiblen Lamellen dieser Hiking-Sohle sorgen für höchste Griffigkeit auf unterschiedlichstem Untergrund und für rundes, schonendes Abrollen.

Cougapproach Technology

  • Sohlen-Technologie für Approach aus der gripex™ APX-Gummimischung für maximale Haftung bei guten Abriebwerten
  • Die Stollenformgebung ist inspiriert durch die Krallen des Berglöwen

Durch die Krallen des Berglöwen inspirierte Stollen-Formen und flexible Lamellen charakterisieren diese spezialsisierte Approach- (Zustiegs-) Sohle. Die gripex™ APX Gummi-Mischung bietet grösste Haftung und gute Abrieb-Resistenz.

Frog Technology

  • In Zusammenarbeit von Mammut mit vibram® entwickelte Sohlenprofil-Technologie
  • Hexagon-Stollen erzeugen höchste Griffigkeit auf allen Untergründen
  • Gewichtseinsparung dank optimaler Material-Verteilung

Die Hexagon-Stollen der in Zusammenarbeit mit vibram® entwickelten Frog Concept-Sohle erzeugen höchste Griffigkeit auf allen Untergründen. Mammut® hat von der Natur gelernt und die sechseckige Oberflächenstruktur der Frosch-Füsse in die neue Sohle integriert.

Iguana Technology

  • Die Weiterentwicklung der sehr erfolgreichen Reptilia-Sohle ist leichter, schneller und aggressiver
  • Weiter angeordnete Stollen für gute Selbstreinigung
  • Mit integrierter Climbing Zone

Als Entwicklungs-Basis diente die sehr erfolgreiche Reptilia-Sohle mit ihren Krallen und flexiblen Lamellen. Bei der Iguana-Sohle wurde zusätzlich intensiv auf Leichtigkeit, Schnelligkeit und Agressivität geachtet. Die kleine Climbing-Zone und das vor durchdrückenden spitzen Steinen schützenden Stone-Shield zeigen, wo sich diese Sohle am wohlsten fühlt: im felsigen, alpinen Steil-Gelände.

Reptilia Technology

  • Von Mammut® mit vibram® entwickelte Sohlenprofil-Technologie für den alpinen Aktiv-Sport
  • Krallen und Lamellen inspiriert durch Eidechsen und Geckos verleihen höchste Sicherheit

Mammut® entwickelte zusammen mit vibram® diese Sohlenprofil-Technologie, welche die spezifischen Anforderungen beim alpinen Aktiv-Sport berücksichtigt. Das Sohlendesign ist inspiriert von den Krallen der Eidechse und den haftenden Lamellen des Gecko‘s. Diese garantieren Griffigkeit und Rutschfestigkeit auf jeglichem Terrain.

Sonar Technology

  • Das langjährige Sohlen Know How des Mammut Footwear Design- und Development Teams ist voll und ganz in diese Mountain Trail Running Sohle eingeflossen
  • Die Profil-Anordnung ist inspiriert durch die konzentrische Art der Ausbreitung von sonaren Wellen
  • Den alpinen Anforderungen entsprechend höchste Brems- und Schubkraft, sowie beste Kantenstabilität sind die Folge

Die einzigartige Profil-Auslegung für maximale Brems- und Schubkraft-Übertragung ist inspiriert durch die konzentrische Art der Ausbreitung von sonaren Wellen. Garantiert ist dadurch eine hohe seitliche Kantenstabilität für steile Traversen, Rutschfestigkeit auf glitschigen Oberflächen durch die flexiblen Lamellen und eine integrierte Längsgewölbe-Stützung für perfekten Support. Die im Keil integrierten Beuge-Rippen und das patentierte Rolling Concept® sorgen für ein rundes Abrollen und ergonomische Stützung resp. Dämpfung.

Komfort

Waterproof Construction

  • Wasserdichtigkeit durch die microporöse PU-Membran
  • sämtliche Nähte sind getaped

Die WaterProof Construction von Mammut® gewährt Wasserdichtigkeit, Atmungsaktivität und Dauerhaftigkeit. Dadurch bleiben die Füsse trocken und angenehm klimatisiert. Alle Nähte am innen liegenden Membran-Socken sind bandverschweisst.

FeetMap

  • Futter- und Polster-System
  • Berücksichtigt die unterschiedlichen Zonen am Fuss
  • Weniger Schwitzen, Frieren, Drücken

Das Mammut® FeetMap-System berücksichtigt die stark unterschiedlichen Zonen am Fuss: schwitzende, frierende und drucksensible Zonen. Mammut® FeetMap verarbeitet polsternde, wärmende, kühlende, gleitende und haftende Futter-Materialien an der richtigen Stelle.

Memo Foam

  • Gewährleistet eine individuelle Passform
  • Polstert den Fuss an Rist, Schienbein und Knöchel

Ein hochwertiger Polster-Schaum, welcher in vielen Mammut-Modellen an Rist, Schienbein und Knöchel verarbeitet wird. Der Schaum hat eine sehr hohe Spannkraft und nimmt seine ursprüngliche Form auch nach intensiver Belastung wieder auf.

Base Fit®

  • Frei gleitende Bänder übertragen die Kraft der Schnürung auf die Sohle
  • Verbesserter Halt im Schuh
  • Erhöhung von Sicherheit und Komfort

Diese patentierte Mammut® Technologie erzeugt eine perfekte Kraftübertragung vom Schnürelement zur Sohle. Dies geschieht mittels frei gleitenden Bändern, welche in der Brandsohle verankert sind. Erhöhte Sicherheit, Rutschfestigkeit im Schuh und Blasenfreiheit sind die Folge.

Unterstützung

Dual Density

  • Zwei Dämpfungsmaterialien für angepasste Stützung und Dämpfung

Dämpfungs-Element aus zwei unterschiedlich weichen Materialien. Dadurch kann je nach Bedarf eine Zone weicher und eine andere Zone stützender gastaltet werden

Rolling Concept®

  • Erzeugt passende Stützung und Dämpfung an spezifischen Fusszonen
  • Optimiert natürliches Abrollverhalten
  • Verringert die Ermüdung (Gefahr des Umknickens)
  • Nach orthopädischen Erkenntnissen entwickeltes Sohlenkonzept
  • Reduziert das Sohlen-Gewicht

Das patentierte Mammut Sohlenkonzept, welches durch angepasste Stützung resp. Dämpfung das natürliche Abrollverhalten unterstützt und somit die Ermüdung (Gefahr des Umknickens) reduziert.

Motion Control®

  • Verhindert durch eine verstärkte Innenseite das Umknicken des Fusses nach aussen
  • Schützt vor Verletzungen
  • Ermöglicht grosse Flexibilität nach vorne und hinten trotz hoher seitlicher Stützung

Diese patentierte Mammut Technologie ist eine anatomisch geformte Fersenkappe, welche durch eine verstärkte Innenseite das Umknicken des Fusses nach aussen verhindert. Wird halb sichtbar oder komplett integriert verarbeitet.

360 Heel Support

  • Dreidimensional geformtes Fersen-Element
  • Maximaler Fersenhalt
  • Seitliche Umknickfestigkeit
  • Schutz vor Abrieb

Das dreidimensional geformte TPU-Element berücksichtigt die Anatomie des Fersenbeins und umschliesst dieses rundum. Dies führt zu maximalem Fersenhalt, seitlicher Umknickfestigkeit und Schutz vor Abrieb durch Fels.