Planet

Die ökologische Verantwortung im Kerngeschäft gehört für Mammut ebenfalls zu den Kernaufgaben innerhalb der Corporate Responsibility. Gleichzeitig stellt sie eine der grössten Herausforderungen dar, denn die Herstellung unserer Outdoor-Ausrüstung ist sehr komplex. Zahlreiche Umweltmassnahmen konnten auf Betriebs- und Produktebene bereits umgesetzt werden, doch viel bleibt noch zu tun.

bluesign

Alle Mammut Seile sind "bluesign® product" zertifizert, ab Sommer 2015 auch alle Schlingen. Neue Materialien werden in bluesign® Qualität beschafft um unsere Produkte so systematisch auf den bluesign® Standard umzustellen.

Mehr dazu

PFC

Mammut steht für höchste Qualität, Funktionalität und Sicherheit seiner Produkte. Der Kunde kann sich in jeder Lage – ob unterwegs im Eis oder in der Felswand – auf seine Mammut-Ausrüstung verlassen. Gleichzeitig sollen unsere Produkte den bestmöglichen ökologischen Fussabdruck hinterlassen.

Mehr dazu

Biobaumwolle

Herkömmlicher Baumwollanbau bringt meist eine enorme Belastung für Mensch und Natur mit sich. Nichtregierungsorganisationen kritisieren nicht nur den hohen Wasserverbrauch im Anbau. Sie verweisen auch auf den intensiven Einsatz von chemischen Substanzen zur Unkraut- und Schädlingsbekämpfung auf dem Baumwollfeld.

Mehr dazu

Daune

Mammut lehnt Daune aus unethischer Tierhaltung seit jeher entschieden ab. Um Sicherzustellen, dass die in unseren Produkten verwendeten Daunen aus Betrieben mit ethisch verantwortungsvoller Tierhaltung stammen, vertraut Mammut bei der Daunenbeschaffung auf die Zertifizierung mit dem Responsible Down Standard (RDS).

Mehr dazu

Recycling

Verschwende nichts! Gebrauchte Plastikflaschen liefern das Rohmaterial für die Herstellung verschiedener Materialien. Diese kommen bei Mammut beispielsweise in Produkten der Linie Alpine Mountain zum Einsatz.

Mehr dazu

I:CO

Ausgediente Kleider haben noch lange nicht ausgelebt. Deshalb arbeiten wir mit I:CO zusammen und sammeln ausgediente Outdoor-Ausrüstung. Sammelboxen finden sich in den Mammut Stores in der Schweiz, Deutschland und Österreich.

Mehr dazu

Betriebsökologie

Gerade im Betrieb und im täglichen Arbeiten kann jede und jeder zu mehr Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit beitragen. In manchen Fällen bedarf es lediglich der Sensibilisierung, in anderen sind grössere Investitionen gefragt. Hier ein Überblick zu den vielfältigen Massnahmen, die Mammut bereits umgesetzt hat.

Mehr dazu