Robert Boesch
 

Produktfilter

  • Zurücksetzen

Matten Ratgeber

Wie finde ich die richtige Matte?

Die verschiedenen Matten dienen nicht nur dem Komfort, sie verhindern vielmehr die Wärmeabgabe des Körpers an den Boden und isolieren ihn gegen die Kälte. Beim Kauf sollte man sich daher darüber im Klaren sein, welchen Komfort man für wichtig hält, wie viel Platz man in seinem Gepäck hat, ob das Gewicht eine Rolle spielt oder mit welchen Temperaturen man während seiner Tour zu rechnen hat.

Mammut bietet zwei verschiedene Arten von qualitativ und funktional hochwertigen Matten an, um somit optimal auf die unterschiedlichen Gegebenheiten und Bedürfnisse eines jeden eingehen zu können.

Isomatten

Unsere Isomatten aus Super Light Foam (PE-Schaumstoff) setzen neue Massstäbe, was das Gewicht betrifft. Unser Schaum ist drei bis viermal leichter als herkömmlicher EVA-Schaum. Isomatten sind nicht komprimierbar, aber auch nicht anfällig auf Defekte.

Selbstaufblasbare Matten

Beim Öffnen des Ventils füllen sich diese Matten bis zu einem gewissen Grad selbständig mit Luft. Dicke und Härte können durch zusätzliches aufblasen selbst reguliert werden, wodurch sie sich hervorragend dem Körper anpassen lassen. Sie isolieren hervorragend, sind wasserabweisend und lassen sich sehr gut verstauen. Je komfortabler die Matte ist, desto grösser sind dann allerdings auch Packmass und Gewicht. Sie sind empfindlicher als Schaumstoffmatten, mögliche Löcher lassen sich aber vor Ort einfach und schnell reparieren.

Matten mit integrierter Luftpumpe

Bei geringem Gewicht und sehr kleinem Packmass sind diese Matten äusserst bequem. Durch die im Fussteil integrierte Handpumpe können sie schnell und einfach aufgeblasen werden. Sie bieten ein Maximum an Isolation und Komfort und sind wasserabweisend.

 
 
 
 
  • Light Pump Mat EXP

    SFr. 220.00

  • Alpine Mat UL

    SFr. 50.00

  • SoftSkin Mat CFT Regular

    SFr. 130.00