Daniel Arnold
 

Produktfilter

  • Zurücksetzen

bluesign

Nachhaltigkeit ist bei Mammut ebenso ein Qualitätskriterium wie bestes Design, Performance und Funktionalität. Produkte sollen nicht nur gesund für den Menschen sein, sondern auch für die Natur.

Worum geht es?

Chemie spielt in der Textilindustrie im Allgemeinen, und bei der Herstellung von Outdoor-Ausrüstung im Spezifischen eine sehr zentrale Rolle. Schätzungen zufolge werden mehr als 25% der weltweit hergestellten chemischen Substanzen für die Textil- und Bekleidungsindustrie verwendet. Diese Substanzen verleihen Outdoor-Produkten die verschiedenen funktionellen Eigenschaften wie beispielsweise wasser- und schmutzabweisende Wirkung, UV-Schutz, Geruchsneutralität.

Was unternimmt Mammut?

Im Februar 2011 wurde Mammut bluesign® Systempartner. Mit der Umstellung der Seilproduktion gemäss den Kriterien des bluesign® systems erreichten wir per Januar 2012 bereits einen ersten Meilenstein. Ziel ist es, alle unseren Textilprodukte schrittweise und systematisch auf das bluesign® system umzustellen.

Wie funktioniert das bluesign® system konkret?

Die Grundüberlegung ist einfach: nur ein sicherer und möglichst umweltfreundlicher Materialeinsatz führt zu nachhaltigen Produkten und auch die Herstellungsprozesse sollen möglichst geringe Auswirkungen für den Mensch und die Umwelt haben. Mammut Produkte sollen nicht nur für höchste Sicherheit, beste Qualität und Funktionalität, sondern auch für Nachhaltigkeit stehen.
Das Fundament bildet die bluesign® system substances list (bssl): Sie umfasst bereits über 900 der in der Textilindustrie verwendeten chemischen Substanzen, und ist damit weltweit die umfassendste „Restricted Substances List“ (RSL).
Das bluesign® system kontrolliert alle Stufen der textilen Wertschöpfungskette - vom Chemielieferanten über die Materialhersteller bis hin zum Assembler und den Markenunternehmen. Bevor ein Unternehmen bluesign® Sytempartner werden kann, muss es ein sogenanntes Screening durchlaufen und den daraus resultierenden Verbesserungsplan umsetzen. Erst danach können Produkte ausgezeichnet werden.

Wie erkennen Kunden bluesign® zertifizierte Produkte?

bluesign technologies unterscheidet zwischen zwei Produktauszeichnungen: Ein Produkt erreicht das Label „bluesign® approved fabric“, wenn mindestens 90 % seiner Stofffläche (innere und äussere Lagen) gemäss dem bluesign® system hergestellt wurden. Das Label „bluesign® product“ geht nochmals einen Schritt weiter und umfasst alle Komponenten des Produktes. Es stellt entsprechend eine wesentlich grössere Herausforderung dar aber garantiert auch höchste Sicherheit und Nachhaltigkeit.

Weiter zur bluesign Website